Stahlbetonbau & Ingenieurbau

Beengte Bauflächen in innerstädtischen Gebieten, aber auch bei intensiv genutzten Industriestandorten, geben kaum die Möglichkeit zur Herstellung von Baugruben mit ausladenden Böschungen. Hohe Grundwasserstände erfordern oftmals zusätzlich Wasserhaltungen oder zwingen zur Ausführung wasserdichter Baugruben.

Wir erstellen Baugrubenverbau (Stahlspundwände/Berliner Verbau) mit den unterschiedlichsten erforderlichen Profilen in jeder gewünschten Abmessung, auf Wunsch auch mit Dicht- oder Unterwasserbetonsohlen. Das Einbringen der Stahlspundwände erfolgt durch Rammen, Rütteln oder Pressen. Zum Produktionsprofil gehören auch Durchörterungen mittels Stahlrohr von DN 100-1200.


Zu den sichersten und vielseitigsten Baustoffen gehören Beton und Stahlbeton. Wir haben jahrelange Erfahrung in diesem Bereich und können auf zahlreiche Referenzprojekte verweisen.

Auf unseren Baustellen verwenden wir hauptsächlich Beton der Kategorie B II. Die Verarbeitung dieses Betons muss bei externen Stellen angemeldet und überwacht werden. B II Beton hat besondere
Eigenschaften. Er ist je nach Anforderung wasserundurchlässig, weist einen hohen Frostwiderstand auf und besitzt einen hohen Widerstand gegen chemische Angriffe. Hinzu kommen ein hoher Verschleißwiderstand und hohe Gebrauchstemperaturen.

Unsere Referenzen